Am Wochenende fand bei uns wieder einmal ein großes Pfingstturnier statt. Diesmal haben sich Kinder und Jugendliche nicht nur im Hockeysport, sondern auch bei diversen Geschicklichkeitsspielen messen. Zu Gast auf der Anlage in Kupferdreh war in diesem Jahr der TV Ratingen, der mit zahlreichen Mannschaften und viel guter Laune zu einem gelungenen „Clubwettkampf“ beigetragen hat. Die Spiele wurden je nach Altersklasse auf dem Klein- oder Dreiviertelfeld ausgetragen. Während sich die Kinder am Samstagabend in der Disco oder am Lagerfeuer vergnügten, gab es für unsere sportliche Eltern ein Freundschaftsspiel, das am Ende nur Sieger kannte. Die aufgebaute Zeltstadt wurde erst zu später Stunde aufgesucht.
Am Sonntag standen alle wieder zeitig und motiviert auf dem Platz und letztendlich brachte das Turnier nur erste Plätze für die Mannschaften hervor. Die Turnierleitung würdigte hiermit den herausragenden Einsatz aller Beteiligten. Wir danken auch unseren Gästen aus Ratingen für das gelungene Wochenende und freuen uns bereits auf eine Revanche im nächsten Jahr.

Das nächste Großereignis ist das HTC Hockeysommercamp, das jeweils in der fünften und sechsten Ferienwoche stattfindet.
Hier gibt es noch einige Plätze in der fünften Ferienwoche und ein paar wenige freie Plätze in der sechsten Ferienwoche. Die Kinder werden dort von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr betreut, inkl. Verpflegung. Geschwisterkinder können vergünstigt mitmachen. Auf dem Programm steht intensives Hockeytraining, aber auch viel Spiel und Spaß. Kinder und Jugendliche sind willkommen, egal ob Anfänger oder Könner. Informationen dazu erhalten Interessierte hier oder unter der Rufnummer: 0173-2958580