Die Knaben C des HTC Kupferdreh haben ihren Platz in der Spitzengruppe der Hallenhockey-Verbandsliga gefestigt. Das Team von Bernd Metzmacher und Florian Odijk setzte sich am Sonntag in Sporthalle an der Blücherstraße gegen den OTHC Oberhausen II klar mit 5:0 (2:0) durch. Bei besserer Chancenverwertung hätte die Partie auch zweistellig ausgehen können. Der HTC fing etliche Angriffe bereits beim gegnerischen Spielaufbau ab und erspielte sich seine Torchancen so zwangsläufig. Mit 13:4 Toren und 9 Punkten aus 4 Spielen liegt der HTC zusammen in der Tabelle mit dem Kahlenberger HTC gleichauf vorne.

 

2015.12_HTC Kupferdreh Knaben B Torraumszene DSC_9314-

2015.12_HTC Kupferdreh Knaben B Zweikampf DSC_9280--