Damen, 1. Verbandsliga
HTC Kupferdreh – VfB Hüls 1:3 (1:1)
Eine überraschende Niederlage für das Team von Trainer Märtens. Hüls beschränkte sich ganz auf Konter. Der HTC tat sich schwer mit der rustikalen Gangart der Hülser und ließ insgesamt zu viele Chancen ungenutzt. Es reichte nur zu einem Tor von Lisa Lindenberg. Der Treffer zum 2:2 durch Isabel Joiko fand keine Anerkennung. „Ein Punkt wäre verdient gewesen“, so Märtens nach Spielende.

Herren, 2. Verbandsliga
HTC Kupferdreh – Kahlenberger HTC III 7:9
Der HTC beendete die Saison mit sechs Punkten auf Rang vier und verpasste den möglichen Sprung auf Rang drei. Durch die zeitgleiche Niederlage von Preußen Duisburg gegen Hiesfeld (4:14) blieb dem Team von Spielertrainer Chris Hoenderdos zumindest die Relegationsrunde um den Klassenerhalt erspart.