Die HTC-Damen haben heute zum Saisonabschluss gegen Eintracht Dortmund II mit 7:4 (3:2) gewonnen. Die Tore erzielten Lisa Lindenberg (3), Lisa Luxen, Hanna Gläsel, Jacqueline und Isabel Joiko. Mit diesem Erfolg beendete der HTC die Saison als Aufsteiger auf einem glänzenden dritten Platz. Trainer Märtens bescheinigte seinem Team zum Abschluss ein sehr gutes Spiel mit einem verdienten Sieg. Bestnoten verdiente sich Kristina Seiferth.