In der Endtabelle sind die Mädchen A in der Oberliga mit 15 Punkten Dritter hinter Hieseld (18 Punkte) und dem ETuf Essen (22 Punkte) geworden.

 

Die Saison im Überblick:

21.11.2015 Turnier in Georgsmarienhütte
Zum Saisonauftakt erspielten sich die Mädchen A ein 2:2 gegen die Heimmannschaft Georgsmarienhütte. Der HTC konnte zwar zweimal in Führung gehen, diese jedoch nicht halten und sich deshalb mit dem Unentschieden abfinden. Das zweite Spiel des Turniers gegen den TV Jahn Hiesfeld wurde mit 1:2 verdient verloren, auch wenn die Essenerinnen 1:0 in Führung gegangen sind. Es wurde deutlich, dass dem Team aufgrund der neuen Strukturen im Trainingsbetrieb noch der Schwung für den Saisonstart fehlte.

 

19.12.2015 Turnier in Bielefeld
Beim zweiten Turnier der Saison musste Trainer Dennis Lehmann aufgrund von Krankheit und Verletzung auf viele Spielerinnen verzichten und konnte so nur mit Rumpfmannschaft beim Turnier in Bielefeld an den Start gehen. Gleich im ersten Spiel wartete der Stadtkonkurrent ETuF Essen auf die HTC-Mädchen, die dieses Duell jedoch souverän für sich entscheiden konnten. Im zweiten Spiel des Tages machte sich dann aber doch der dünne Kader bemerkbar. Im Spiel gegen den RHTC Rheine konnte die Mannschaft eine 2:0 Führung mit in die Pause nehmen, die jedoch in der zweiten Halbzeit schnell zusammenschrumpfte, sodass am Ende der Partie eine 2:2 auf der Anzeigetafel stand.

 

16.01.2016 Heimturnier
Beim ersten Heimturnier der Saison konnten die Kupferdreherinnen nicht an die mäßigen Erfolge der letzten beiden Turniere anschließen und zeigten ihre schlechteste Saisonleistung. Das erst Spiel gegen
Georgsmarienhütte ging mit 0:1 verloren. Zwar war das Spiel von Einbahnstraßen-Hockey in Richtung der HTC-Gegnerinnen geprägt – die Chancen wurden jedoch allesamt kläglich vergeben. Die Mannschaft von Georgsmarienhütte nutzte einen der wenigen Torschüsse des Spiels für das entscheidende Tor.
Das zweite Spiel gegen die Bielefelder TG ging mit 2:3 verloren. Die Mannschaft war in diesem Spiel wesentlich wacher und konnte sich nach einem 0:2 Rückstand auf ein 2:2 heranarbeiten – kassierte aber kurz vor Schluss durch eine kurze Ecke noch das 2:3.

 

23.01.2016 Turnier in Hiesfeld
Auch bei diesem Turnier stand das Duell mit dem Stadtrivalen des ETuF Essen als erstes Spiel des Tages auf dem Plan. Die verdiente 1:0 Führung der Kupferdreherinnen konnte bis kurz vor Schluss gehalten werden. Mehrere Male verhinderte das Aluminium eine höhere Führung des HTC. Kurz vor Schluss nutzten die Mädchen des ETuF schließlich eine kurze Ecke zum 1:1 Endstand. Im zweiten Spiel des Tages mussten sich der HTC mit den Gastgeberinnen aus Hiesfeld messen und konnten das Spiel nach einem 0:1 Rückstand noch mit 2:1 verdient für sich entscheiden.

 

13.02.2016 Turnier in Rheine
Beim letzten Turnier der Saison gelang den Mädchen A doch noch ein versöhnlicher Abschluss in der Oberliga. Das erste Spiel gegen die Bielefelderinnen konnte knapp mit 2:1 gewonnen werden. Im zweiten Spiel gegen den TV Jahn Hiesfeld schafften die Essenerinnen schließlich ebenfalls ein 2:1 und gewannen dieses Turnier.