Die C1-Knaben des HTC haben den Sprung in die Zwischenrunde gepackt. Sichergestellt wurde das Weiterkommen beim letzten Turnier in Moers. Dort bezwang der HTC zunächst den TuS Rheinberg problemlos 3:0 und trennte sich anschließend vom Tabellenführer Moerser TV 2:2. Platz zwei reichte in der Endabrechnung zum Weiterkommen. Die Zwischenrunde findet bereits am kommenden Samstag (30.09.) statt. Gegner sind Kahlenberg und HC Essen. Für den HTC trafen in den beiden Spielen Tim Ackermann (3) und Emil Flocke (2).