Die Damen unterlagen am drittletzten Spieltag beim THC Münster II mit 3:7. Erneut fehlten dem Team von Trainer Stefan Märtens drei Stammspielerinnen. Der Essener Coach bemängelte die harte Gangart der Westfalen. Die Kupferdreher Tore erzielten Hanna Gläsel (2) und Elisa Dias. Die Essener fielen in der Tabelle um einen Platz von 3 auf 4 zurück. Zwei Spieltage stehen noch aus.