Die Damen des HTC haben am 10. Spieltag der 1. Verbandsliga zu Hause gegen Eintracht Dortmund II mit 6:1 (1:0) gewonnen. Mit diesem Sieg, der nie gefährdet war, hat das Team von Trainer Stefan Märtens zurück in die Erfolgsspur gefunden. „Wir sind zurück im Kampf um Platz zwei, hätten aber deutlich höher gewinnen müssen“, so Märtens. Alle sechs Tore erzielte die glänzend aufgelegte Lisa Lindenberg. Am übernächsten Sonntag (18. Februar) kommt es in Hügel zum Duell der Tabellennachbarn zwischen den punktgleichen Teams von Etuf Essen II (auf Platz 2 mit 20 Punkten) und dem Dritten HTC. Anpfiff ist um 16 Uhr.