Die Damen des HTC mussten in der Verbandsliga eine 0:1-Heimniederlage gegen Jahn Hiesfeld einstecken. Das Team von Trainer Philipp Reifer blieb damit im zweiten Spiel in Folge ohne Torerfolg und rutschte auf Rang 6 der Tabelle ab. Hiesfeld erzielte den Siegtreffer bereits in der ersten Halbzeit. Den Kupferdrehern gelang es nicht, sich für die Hinspielniederlage zu revanchieren.

Die Herren holen am kommenden Donnerstag (14. Juni) ihr Nachholspiel gegen SW Essen II nach. Anstoß am Eisenhammer ist um 20 Uhr. (ca)