Die Knaben A des HTC Kupferdreh sind in der Oberliga mit einem souveränen Auftaktsieg gegen den THC Münster in die Feldsaison gestartet. Schöner Nebeneffekt: Das Team von Stefan Märtens, Dirk Ackermann und Bernd Metzmacher setzte sich durch den klaren 6:0 (2:0)-Erfolg auch gleich an die Tabellenspitze. Die Tore für den HTC erzielten Jan Ackermann (2), Wim Posberg (2), Finn Kuss und Philip Becker. Die Kupferdreher agierten konzentriert in der Abwehr und druckvoll im Sturm. Falls in der Defensive doch mal etwas durchkam, war Towart Jonas Burchgardt mit sicheren Paraden zur Stelle. Im zweiten Durchgang bauten die Gastgeber den Vorsprung kontinuierlich aus, da sich durch entstehende Freiräume etliche Kontermöglichkeiten ergaben. Weiter geht’s am Samstag, 25. Mai bei Eintracht Dortmund (12 Uhr, Eintrachtstadion).