Was die Mädchen C bereits hinter sich haben, haben die Knaben C unmittelbar vor sich: Am kommenden Samstag (28.09.) ist der HTC Ausrichter der Endrunde um die Meisterschaft in der 3. Ruhrbezirksliga. Dort trifft er am Eisenhammer auf die Teams von Preußen Duisburg (10.30 Uhr), TV Ratingen (11 Uhr) und Kahlenberger HTC (12 Uhr). In der Vierergruppe treten die Erst- und Zweitplatzierten der beiden Vorrundengruppen im Modus jeder gegen jeden an. Der HTC hatte sich als Gruppenzweiter mit 24 Punkten aus 10 Spielen qualifiziert.

Beim letzten Turnier der Vorrunde bezwang das von Felix Breuer, Christopher Fehn und Carsten Ackermann betreute Team am Essener Uhlenkrug den Bochumer HV mit 4:0 und unterlag anschließend Tabellenführer Preußen Duisburg mit 2:3. Das Team hinterließ bei der Endrundengeneralprobe eine guten und motivierten Eindruck und geht voller Vorfreude in die Endrunde. (ca)