Das lange Warten hat ein Ende. Nachdem die Hockeyteams des HTC Kupferdreh im Zuge der zunehmenden Lockerungen das Training mit Beginn der Feldsaison im April bereits wieder aufgenommen haben, steht nun auch endlich der offizielle Saisonauftakt fest. Nach den Ferien Ende August beginnt der Meisterschaftsauftakt für die Nachwuchsteams sowie die Herren- und Damenmannschaft. Während die Herren in der 2. Verbandsliga unter der Leitung von David Ortmann am 29. August den Rheinshagener TB am Eisenhammer erwarten, empfangen die Damen am gleichen Tag zum ersten Spieltag den Club Raffelberg III.

Auch die Spielpläne für die Jugendteams stehen größtenteils fest und sind auf der Seite des westdeutschen Hockeyverbandes unter whv-hockey.de abrufbar. Die Vorfreude auf die neue Saison ist bei allen Beteiligten groß. Die ersten Freundschaftsspiele haben bereits stattgefunden. Vorher gibt es aber nochmal kurz Zeit zum Durchatmen. Denn es geht zunächst in ein paar Tagen in die knapp sechswöchige Sommerpause.  (ca)