Zweites Spiel – erster Sieg! Die männliche U14 kehrte in der Verbandsliga mit einem überzeugenden und verdienten 4:0-Erfolg von ihrem Auswärtstrip bei Eintracht Dortmund zurück. Eine Woche nach der unglücklichen 0:2-Heimniederlage gegen den RHTC Rheine belohnte sich das Team von Ole Lievertz und Leander Wurm diesmal für eine engagierte und konzentrierte Vorstellung. Die Tore zum deutlichen Sieg erzielten Emil Flocke (3) und Paul Flocke. In der Tabelle kletterte die Elf vom Eisenhammer auf Platz drei. Das nächste Duell steht bereits am kommenden Mittwoch (15.09.) an. Dann kommt es um 18 Uhr am Uhlenkrug zum Lokalderby gegen Schwarz-Weiß Essen. Das Foto zeigt das siegreiche Team nach dem Erfolg im neu eröffneten Dortmunder Eintracht-Stadion mit dem Trainerduo Leander Wurm und Ole Lievertz. (ca)